Autor: Pilger

Ich schreibe Popmusik, die nach Folk klingt, und bin immer auf der Suche nach dem besten Song den es gibt. Ich bin auf der Bühne ehrlich und zwanghaft freigeistig, solo mehr als in der Gruppe und gebe die Hoffnung auf passendes Publikum nicht auf. Ich spiele Walzer auf der Hochzeit aber keinen Hochzeitswalzer, singe Lieder in der Kirche aber keine Kirchenlieder. Ich singe für jeden alles was ich will.

Goodbye, Shubb!

Letzte Woche habe ich mal wieder eine größere Bestellung beim großen Musikalienversender aufgegeben und aus einer Laune heraus rein prophylaktisch eine neue Variante meines Kapodasters mitbestellt – mein altgedienter Shubb Kapo tat zwar seit ca 15 Jahren klaglos seinen Dienst und hielt sich ansonsten recht unauffällig in meiner linken Hosentasche auf, aber ein Ersatz konnte […]

Weiterlesen

Pilger beim Fürth Festival: Für Kurzentschlossene

Wie ich vor 2 Stunden erfahren habe, darf ich am Sonntag (9.7.17) beim Fürth Festival die Bühne am Kirchenplatz bespielen. Um 11 Uhr geht es los, hoffentlich bei bestem Wetter und mit wachen Zuhörern! Kommt vorbei, ich werde ein paar neue Songs und CDs im Gepäck haben! Zur Erinnerung hier ein Video aus dem Jahr […]

Weiterlesen

Granny Mac’s abgesagt

Leider wurde das Konzert am Freitag den 16.06. aus organisatorischen Gründen abgesagt. Die beiden Termine im Nürnberger Burggraben am Samstag und Sonntag finden aber wie geplant statt! Wir freuen uns, Euch in Band- und Duobesetzung beschallen zu dürfen! Danke für Euer Verständnis.

Weiterlesen

Kurzes Montagsgedicht mit Video: Alte Männa spielen Rihänna

Immer wieder höre ich den Satz „Heutzutage gibt es einfach keine gute Musik mehr“. Das sagen meist die Leute, deren Musikgeschmack sich in den 60er bis 90er Jahren verlaufen hat und einfach nicht ins Heute finden will – lustigerweise höre ich diesen Satz schon seit 20 Jahren regelmäßig. Aber stimmt das auch? Unbestritten ist, dass […]

Weiterlesen

Willst Du Dich mal so richtig reif fühlen?

Das Jahr 2002. Der Euro wird Zahlungsmittel, Schröder ist Kanzler, Brasilien wird Fussball-Weltmeister und Scooter haben mit „Nessaja“ ihren unbekanntesten Nummer-1-Hit. Und ich lerne den Banjospieler Obi Barthmann kennen

Weiterlesen

Die Wahrheit über den Wert von Musik

Wie viel darf eine CD kosten? Wie viel ein Download? Das sind Fragen, die einen Musiker umtreiben – und wenn Du wie ich Deinen Lebensunterhalt durchs Musizieren bestreitest, dann musst Du Dich mit ihnen beschäftigen – denn Fehlentscheidungen können Deine Verkaufseinnahmen gegen Null treiben.

Weiterlesen

Konzert in Dreieinigkeit

Heute findet um 17 Uhr das lange angekündigte Konzert in der Nürnberger Dreieinigkeitskirche statt. Kirchenkonzerte haben immer etwas besonderes an sich, sowohl die Zuhörer als auch ich sind dort etwas stiller und nachdenklicher als sonst – trotzdem wird auch heute der Spaß nicht zu kurz kommen, versprochen! Beginn ist um 17 Uhr, es gibt nur Abendkasse. […]

Weiterlesen

Konzerte in Soest, Unna, Nienburg & Lichtenfels

Ich freue mich, dass nach so langer Tourpause endlich wieder ein paar Konzerte außerhalb von Bayern anstehen. Morgen gehts nach Soest, wo im Alten Schlachthof sicherlich einige der Leute auftauchen werden, die schon 2 Jahre auf meine Rückkehr dorthin warten – am Donnerstag treffen wir uns nach kurzer Fahrt in Unna wieder. „Schalander“ ist der […]

Weiterlesen