Dickschädel mit Loch

Leider hatte ich gestern einen Unfall, bei dem ich mir einige Schrammen zugezogen habe. Neben ein paar gebrochenen Rippen und einer Wunde am Kopf ist nicht allzu viel passiert – Ihr könnt also beruhigt sein. Leider werde ich es wohl in diesem Zustand nicht schaffen, das Konzert am Donnerstag in Nürnberg zu spielen, wir haben also beschlossen dass ein Ersatz gesucht werden muss. Wer meinen Platz einnehmen wird ist noch nicht ganz klar – ich bitte um Verständnis. Ob ich beim Konzert sehen könnte wie viele Gäste da sind ist ohnehin fraglich – Meine Brille hat sich nämlich beim Abflug gleich mitverabschiedet und ich habe keine zweite – bin also vorerst ziemlich blind.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche (wenn auch ohne mich), intakte Rippen und mindestens so dicke Schädel wie meinen.

Kommentar verfassen