GRACIAS POR LA ESTRASSEGROICER

Foto / Cover: Michael Matejka

Dass ich sehr gerne Lieder spiele die eigentlich von Frauen gesungen werden dürfte hinlänglich bekannt sein – dieses Jahr bin ich mit einem dieser Stücke sogar wieder auf einer aktuellen Silberscheibe vertreten. Am Freitag, 2.11.2018 erscheint die siebzehnte Ausgabe des Strassenkreuzer – Samplers, ganz unter dem Motto „Thank you for the music“ nach dem 1980er ABBA – Album benannt, das in Spanien unter dem Titel „Gracias por la musica“ erschien. Aus „ABBA“ wurde „SUBBA„, aus dem Rest „GRACIAS POR LA ESTRASSEGROICER„.

Zusammen mit Bernd Regenauer, Chris de Biel, LIONLION, Maja Taube, Nobutthefrog und vielen anderen habe ich das Album neu- und uminterpretiert und das Ergebnis ist spannend geworden. Die Veröffentlichung findet statt am Freitag, 2.11.2018 im MUZclub Nürnberg-Gostenhof. Präsentiert wird mit Livemusik und vielen interessanten Gästen!

Wer nicht weiß, was der Strassenkreuzer und der Sampler bezwecken – hier ein kurzer Auszug aus der Beschreibung auf der Webseite:

Seit 1994 gibt der Verein (Strassenkreuzer) eine gleichnamige Zeitschrift heraus, die arme und obdachlose Menschen für 2,20 Euro verkaufen. Hinzu kommen Sonderveröffentlichungen und seit 2002 jährlich im November eine CD mit Musik von Künstlern aus dem Großraum Nürnberg.

Wenn Verkäufer regelmäßig und zuverlässig Hefte verkaufen, empfehlen sie sich damit für eine Festanstellung mit allen damit verbundenen Vorteilen (Monatsgehalt, Sozialversicherung). Außerdem beschäftigt der Straßenkreuzer Stadtführer, die die Stadt von einer anderen Seite zeigen.

Ihr seht: Es geht um einen guten Zweck und das Engagement aller Beteiligten sollte meiner Meinung nach nicht nur durch kostenlose musikalische Beiträge von Seiten der Musiker sondern auch durch (nicht zuletzt finanzielle) Unterstützung der Fans belohnt werden. Wer Zeit hat: Am Freitag in den MUZclub gehen!

 

Veröffentlicht in Blog

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.